Register der Kapitel

Vorwort des Herausgebers

Vorrede des Übersetzers

Eingang der Geschichte

1. Wie Gott zu erkennen ist

2. Das Lob der Propheten

3. Die Dankpreisung Gottes

4. Der Nutzen der Fülle des Gottesdienstes

5. Die Pflichten gegen Vater und Mutter.

6. Wie Herkunft durch Tugend erhöht wird

7. Nach welchen Regeln man sprechen muss.

8. Die letzten Lehren Nuschirewans.

9. Der Zustand des Alters und der Jugend.

10. Die Wohlanständigkeit und Regeln beim Essen.

11. Das Verhalten beim Weintrinken.

12. Die Regeln der Gäste und der Einladung der Gäste.

13. Wie gescherzt und Stein und Schach gespielt werden muss.

14. Die Beschaffenheit der Liebenden.

15. Der Nutzen und Schaden des Beischlafs.

16. Wie man sich baden und waschen muss.

17. Der Zustand des Schlafens und Ruhens.

18. Die Ordnung bei der Jagd.

19. Wie Ballspiel zu treiben ist.

20. Wie man dem Feinde entgegengehen muss.

21. Die Mittel, das Vermögen zu vermehren .

22. Die Vorteile, hinterlegtes Gut zu bewahren.

23. Der Kauf der Sklaven und Sklavinnen.

24. An welchem Orte man Besitzungen ankaufen muss

25. Wie man Pferde kaufen muss.

26. Wie der Mann ein Weib nehmen muss, wenn er heiratet.

27. Die Ordnung bei Aufziehung der Kinder.

28. Die Vorteile, sich Freunde zu machen und sie zu wählen.

29. Gegen der Feinde Anschläge und Ränke nicht sorglos zu sein

30. Das Verdienst, zu verzeihen.

31. Wie man Wissenschaft suchen muss.

32. Der Kaufhandel.

33. Die Regeln der Ärzte und wie man leben muss.

34. Die Regeln der Sternkundigen.

35. Die Eigenschaften der Dichter und Dichtkunst.

36. Die Regeln der Musiker.

37. Die Art, Kaisern zu dienen.

38. Der Stand der Vertrauten und Gesellschafter der Kaiser.

39. Die Regeln der Kanzlei-Ämter

40. Die Regeln des Wezirats.

41. Die Regeln der Heerführerschaft.

42. Die Regeln der Kaiser.

43. Die Regeln des Ackerbaues und der Landwirtschaft.

44. Die Vorzüge der Tugend.